Werdegang TourdatenProduktionenWebKonzept Grafe
Bild1 Presseberichte Filmausschnitt(Download 14,8 MB)

Lilli´s Zirkus

von Till Rickelt

mit Vicky Müller-Toùssa und Wolfgang Krebs
Regie: Till Rickelt, Plakat: Peter Engel; Fotos: Rudolf Hein; Video: Florian Hilmer

Lilli ist ein kleines Mädchen mit einem großen Traum. Lilli will zum Zirkus! Daher packt sie ihren Koffer und macht sich auf den Weg. Dumm nur, dass niemand von den großen Leuten versteht, dass sie die Zirkus-Lilli ist. Der Jongleur, der Akrobat, der Dompteur, keiner will Lilli in seiner Nummer mitmachen lassen, "denn die Leute gehen doch nicht in den Zirkus, um zu sehen, was jedes kleine Kind schon kann!" - Doch dann trifft Lilli den Clown ...


für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene
Alle Rechte bei Till Rickelt - Coccodrillo Theater!
Spieldauer: 50 Min
Technische Voraussetzungen
  • Aufbauzeit: 3 Stunden / Abbauzeit: 1 ½ Stunden
  • Bühnenmaße: mindestens 4x4 Meter
  • Stromanschluss für Licht und Ton
  • eine Garderobe bzw. Umkleidegelegenheit mit Spiegel

Plakate, Pressefotos (JPG) sowie Pressetext auf Anfrage

Pressestimmen


(13.01.2004 MITTELBAYERISCHE ZEITUNG von Uta von Maydell)

„Diese Schauspielerin lässt ganz schnell vergessen, dass sie eigentlich ein „ausgewachsenes Frauenzimmer“ ist. Egal ob Lilli nun auftrumpft oder vor Schreck davon will – Vicky Müller-Toùssa exerziert einen Kleinmädchen-Charme, der unbedingt überzeugt.“


(12.01.2004 DER NEUE TAG von Peter Klewitz)

„...Vicky Müller-Toùssa spielt ihre Lilli so natürlich, das der Zuschauer wie von selbst mit ihr lacht, weint und bangt...“


(12.12.2005 DONAU KURIER)

„Sie spielt ihre Lilli mit großer Naivität und spaßiger Pantomimenkunst. Allein mit welcher Wuseligkeit sie den Trompeter und seine pathetischen Gesten nachahmt – zum Brüllen.“

zurück